Logo Germanistik.ch

Startseite

Verlag für Literatur- und Kulturwissenschaft

germanistik.ch bietet eine Plattform für wissenschaftliche Publikationen aus Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft. Die Titel sind gratis zum Download verfügbar und stehen zum Teil auch als Buch zur Verfügung.

Aktuell: Zur gegenwärtig in den deutschen Feuilletons geführten Debatte um den neuen Roman von Christian Kracht ist von Thomas Schwarz eine Einschätzung verfügbar: Eine Tragikomödie der Südsee.

Wir freuen uns über unsere neueste Buchpublikation: Germanistik in der Schweiz (GiS) Heft 7/2010, herausgegeben von Michael Stolz und Robert Schöller (2010). GiS ist die periodische Zeitschrift der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft für Germanistik, SAGG. Sämtliche Artikel sind jetzt wie gewohnt online frei verfügbar.

 

Lesetipp

Icon Artikel

Von der Tücke des Systems

von Petra Mayer

Friedrich Theodor Vischers Roman Auch Einer und der narrative turn

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht auf der Kontaktseite

© germanistik.ch 2005-2014
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap