Michael Andermatt
Logo Germanistik.ch

Startseite > Michael Andermatt

Michael Andermatt

Autor bei germanistik.ch

Kurzbiographie

Studium der Germanistik, Allgemeinen Geschichte und Kunstgeschichte in Z├╝rich und Berlin. Seit 2002 Titularprofessor f├╝r Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universit├Ąt Z├╝rich. Gastprofessuren in Freiburg i.├ť., Z├╝rich und Bern. Forschungsschwerpunkte: Literatur und Kultur um 1800, Poetischer Realismus, Schweizer Literatur des 19. Jahrhunderts. Publikationen: Haus und Zimmer im Roman. Die Genese des erz├Ąhlten Raums bei E. Marlitt, Th. Fontane und F. Kafka. 1987 (Diss.). Verk├╝mmertes Leben, Gl├╝ck und Apotheose. Die Ordnung der Motive in Achim von Arnims Erz├Ąhlwerk. 1996 (Habil.). Aufs├Ątze zu L. Achim von Arnim, Clemens Brentano, Joseph von Eichendorff, E. T. A. Hoffmann, Friedrich Schlegel, Ludwig Tieck Theodor Fontane, Jeremias Gotthelf, Gottfried Keller, Conrad Ferdinand Meyer, Gustav Meyrink u.a.

Beitr├Ąge von Michael Andermatt

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap