Michael Dallapiazza
Logo Germanistik.ch

Startseite > Michael Dallapiazza

Michael Dallapiazza

Autor bei germanistik.ch

Kurzbiographie

Studium der Germanistik, Philosophie und Romanistik in Frankfurt a. M. Seit 1988 Professor für Filologia Germanica zunächst an der Universität Triest, dann bis heute an der Universität Urbino und seit 2001 dort auch Lehre der Neueren deutschen Literatur. Zahlreiche Publikationen zu den Forschungsschwerpunkten höfische Epik, didaktische Literatur des Spätmittelalters, Boccaccio-Rezeption, deutsch-italienische Literaturbeziehungen. Mitherausgeber des Jahrbuchs für Internationale Germanistik und neben anderem der Buchreihe ‹ Interkulturelle Begegnungen ›. Siehe: http://www.uniurb.it/lingue/docenti/dallapiazza/.

Beiträge von Michael Dallapiazza

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap