Peter Stocker
Logo Germanistik.ch

Startseite > Peter Stocker

Peter Stocker

Autor bei germanistik.ch

Kurzbiographie

Studium der Germanistik und Romanistik in Freiburg i. Ue. Promotion 1997: Theorie der intertextuellen Lektüre. 1997 bis 2012 Mitherausgeber der Historisch-Kritischen Gottfried Keller-Ausgabe (HKKA), seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Robert Walser-Zentrums Bern und Mitherausgeber der Kommentierten Berner Robert Walser-Ausgabe (KBA, in Vorbereitung). Aufsätze zu textgenetischen, entstehungsgeschichtlichen, rezeptionsgeschichtlichen und realismustheoretischen Aspekten bei Gottfried Keller; narratologische und gattungstheoretische Beiträge im ‹Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft›; Beiträge zur Epistolographie im Gottfried Keller-Handbuch und im Robert Walser-Handbuch (beide Metzler, in Vorbereitung)

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap