Gibt es einen Fortschritt der literaturwissenschaftlichen Interpretation? - germanistik.ch
Logo Germanistik.ch

Startseite > Reihen > Germanistik in der Schweiz 2016 > Gibt es einen Fortschritt der literaturwissenschaftlichen Interpretation?

von Tom Kindt

Gibt es einen Fortschritt der literaturwissenschaftlichen Interpretation?

PDF-IconVolltext herunterladen (10 Seiten)


Dieser Titel ist in einem Sammelband erschienen.
Zum Buch

Gibt es einen Fortschritt der literaturwissenschaftlichen Interpretation? Oder, etwas genauer gefragt: Sind die Praxis des Interpretierens und die Interpretationen einzelner literarischer Texte in der heutigen Literaturwissenschaft besser als in derjenigen vor beispielsweise 50 oder 100 Jahren? Dieser Frage, die im Fach nur selten ausdrücklich gestellt, geschweige denn ausführlich beantwortetder wird, widmet sich der Autor in den folgenden Überlegungen.

Zitieren Sie diesen Beitrag bitte wie folgt:
Kindt, Tom: Gibt es einen Fortschritt der literaturwissenschaftlichen Interpretation? <http://www.germanistik.ch/publikation.php? id=Gibt_es_einen_Fortschritt> (Publiziert November 2016)
oder
Kindt, Tom: Gibt es einen Fortschritt der literaturwissenschaftlichen Interpretation? In: Michael Stolz und Robert Schöller (Hg.): Germanistik in der Schweiz (GiS) Zeitschrift der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft für Germanistik. Heft 13/2016. Bern: germanistik.ch 2016, S.27-36

Zufallsvorschlag aus der gleichen Reihe

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap