Rezension: Schöne Kunst und reiche Tafel: über die Bilder der Speisen in Literatur und Kunst. - germanistik.ch
Logo Germanistik.ch

Startseite > Reihen > Germanistik in der Schweiz 2016 > Rezension: Schöne Kunst und reiche Tafel: über die Bilder der Speisen in Literatur und Kunst.

von Anna Kathrin Bleuler

Rezension: Schöne Kunst und reiche Tafel: über die Bilder der Speisen in Literatur und Kunst.

PDF-IconVolltext herunterladen (5 Seiten)


Dieser Titel ist in einem Sammelband erschienen.
Zum Buch

Schöne Kunst und reiche Tafel: über die Bilder der Speisen in Literatur und Kunst. Belle arti e buona tavola: sul significato delle pietanze nell’arte e nella letteratura, hg. v. Sandra Abderhalden, Michael Dallapiazza, Lorenzo Macharis und Annette Simonis, Peter Lang Verlag, Bern 2015. 419 Seiten. ISBN 978-3-0343-2019-1.

Zitieren Sie diesen Beitrag bitte wie folgt:
Bleuler, Anna Kathrin: Rezension: Schöne Kunst und reiche Tafel: über die Bilder der Speisen in Literatur und Kunst. <http://www.germanistik.ch/publikation.php? id=Rez_Schoene_Kunst_und_reiche_Tafel> (Publiziert November 2016)
oder
Bleuler, Anna Kathrin: Rezension: Schöne Kunst und reiche Tafel: über die Bilder der Speisen in Literatur und Kunst. In: Michael Stolz und Robert Schöller (Hg.): Germanistik in der Schweiz (GiS) Zeitschrift der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft für Germanistik. Heft 13/2016. Bern: germanistik.ch 2016, S.183-187

Zufallsvorschlag aus der gleichen Reihe

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap